medhost.de

Diagnose des Asthma bronchiale

Die Diagnose einer Allergie oder des Asthmas kann in der Regel nicht durch eine Untersuchungsart (bsp. einen Hauttest) allein gestellt werden. Vielmehr bedarf es oft einer akribischen Detektivarbeit, bis der Auslöser einer Allergie und damit oft des Asthmas gefunden ist. Auch nicht jeder auffällige Befund bedeutet, dass tatsächlich eine Allergie vorhanden ist. Zudem handelt es sich nicht bei jeder Atemwegsverengung um Asthma. Die Diagnosefindung kann sich also gelegentlich etwas hinziehen, was vom Patienten ein gehöriges Maß an Geduld erfordert. Die Diagnose wird von einem Lungenfacharzt oder Allergologen gestellt.

Sie stützt sich auf fünf Eckpfeiler:

med. Redaktion Dr. med. Werner Kellner
Aktualisierung 26.11.2009

Gesundheit Thema auf medhost.de finden!